Steirisches Raspelwerk

 

Seit dem Erscheinen im Jahre 1910 ist das Steyerische Rasplwerk von Konrad Mautner eine bibliophile Kostbarkeit und außerordentliche Raritat. Mautner hatte die Notenblätter liebevoll selbst beschrieben und mit Miniaturen bemalt. Nach dem lithographischen Farbdruck wurden die kleinformatigen Seiten (8 x 12 cm) einzeln auf Karton aufgeklebt. Wie bei kostbaren Druckwerken früher üblich, wurde das Büchlein mit seinen 375 Seiten in Pergament gebunden und mit Metallschließen versehen. Das Original war somit zwar besonders schön, aber etwas unhandlich.

Preis: 60,00 Euro pro Exemplar
(ISBN 978 3-00-016592-4)

Vorschau der ersten Seiten des Werkes und weitere Informationen

Bestellformular zum Ausdrucken

Bestellformular zum Online ausfüllen

Bei Fragen zu unseren Publikationen helfen wir Ihnen gerne weiter:

Verein für Volkslied und Volksmusik e.V.
Heinrich Angerer, Franz-Josef-Strauß-Straße 11, 82041 Oberhaching
Telefon 089 / 613 12 36
heinrich.angerer@volkslied-volksmusik.de