Singa is unser Freud

Allen, die Freude am Singen haben, wird am 29. Juni beim Fortbildungstag auf dem Schusterhof in Bergen ein besonderes Schmankerl geboten: Gabi Reiserer, Moritz Demer und Sepp Oberhöller haben wieder feine Lieder ausgesucht, die sie mit den Teilnehmern zusammen singen werden.  Sepp Oberhöller erzählt von 13.15 – 14.15 Uhr aus seinem Leben. Der Unkostenbeitrag von 10 Euro entfällt bei Mitgliedern vom Gauverband 1 sowie der Vereine Aufgspuit und gsunga und Verein für Volkslied und Volksmusik. Anmeldung erforderlich. Siehe die Ankündigung im Veranstaltungskalender.