Schnupper-Sonntag Bayerischer Volkstanz für Anfänger in Geisenbrunn, 6. Febr. 2022

Bayerische Volkstänze sind einfacher als so mancher denken mag. Und gerade bei Faschings-Redouten und Bällen werden auch bayerische Volkstänze wie Dreher, Polka, Walzer häufig gespielt. Tanzleiterin Maria Karwinsky vermittelt bei einem Anfänger-Seminar die Grundschritte und dazu ein paar einfache Figurentänze und schon kann man bei einer der zahlreichen Volkstanz-Veranstaltungen – nicht nur im Fasching – mitmachen.

Bitte denken Sie an bequeme Kleidung und Schuhe mit glatten Sohlen.

Tanzleiterin: Maria Karwinsky

Musikalische Begleitung: Helmut Klöckner

Termin: Sonntag, 6. Februar, 11.00 – 18.00 Uhr mit Mittagspause und Kaffeepause, Einlass: ab 10.00 Uhr

Ort: Gaststätte Geisenbrunn, Tonwerkstraße 3, 82205 Gilching,

MVV: 300 m zum S-Bahnhof Geisenbrunn

Anmeldung: bis 27. Januar 2022

Seminargebühr: 20,00 Euro, VVV-Mitglieder 15,00 Euro, wird vor Ort eingesammelt.

Nach derzeitigem Stand gilt die 2G plus-Regel.

Die Bescheinigungen können auf dem Handy oder auf Papier sein. Bitte informieren Sie auch Ihren Tanzpartner, dass er einen entsprechenden Nachweis zur Veranstaltung mitbringen muss.
Dieser Nachweis wird am Eingang kontrolliert.

(Impfbestätigung in Papierform oder auf dem Mobiltelefon, ggf. aktuelles Testergebnis, bzw. Nachweis einer Genesung)