Alpenländische Festkonzerte

Volksmusikhöhepunkte im Congress Innsbruck – sicher genießen. Zwei Abende mit zwei Programmen und hochkarätigen Mitwirkenden aus Österreich, der Schweiz und Südtirol. Der Tiroler Volksmusikverein hat spezielle Hygienekonzepte für diese Höhepunkte ausgearbeitet. Bitte vor der Anreise die aktuellen Corona-Vorschriften beachten!

23. und 24. Oktober, jeweils 19.45 Uhr: Höhepunkte aus 45 Jahren Alpenländischer Volksmusikwettbewerb:

U.a. Tiroler Kirchtagmusig, Familiengesang Wulz, Geigenmusi Kiesenhofer, Leitn Toni III. und IV. Generation, Mollner Maultrommler, Unterhofer Sänger. Leider können keine Gruppen aus Bayern teilnehmen.

Außerdem werden die Gewinner des volksmusikalischen Kompositionswettbewerbs “aufg’stöbert, aufg’schrieben und aufg’führt” vorgestellt.

25. Oktober, 10 Uhr: ORF-Radiogottesdienst im Innsbrucker Dom

Karten und Details: www.tiroler-volksmusikverein.at. Es gibt an den Veranstaltungstagen keine Abendkasse.