19. Bairischer Singtag des Vereins für Volkslied und Volksmusik

Am vergangenen Samstag fand der 19. Bairische Singtag des Vereins für Volkslied und Volksmusik (VVV) auf der Stadlbergalm bei Agatharied statt. Für die vielen Teilnehmer aus nah und fern war es ein sehr schöner und sonnig goldener Oktobertag voller Freude beim Volksliedersingen!

Die Singleiter Annemarie Korntheuer aus Bolzwang, Eva Fenninger aus Waging und Ernst Schusser aus Bruckmühl stimmten Lieder und Jodler aus Bayern und Österreich an, z.T. aus den Sammlungen von Kiem Pauli und Wastl Fanderl. Max Beer aus Amerang begleitete dabei auf seiner Zither und Peter Asang aus Beuerberg auf dem Akkordeon. Die vielen Stammsängerinnen- und sänger waren sich einig: „Es hätte schöner kaum sein können. Wir kommen wieder zum nächsten Singtag“. Denn für diesen Tag stimmte es sprichwörtlich: „Wo man singt, da lass‘ dich gerne nieder….“